Domain außenmauer.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt außenmauer.de um. Sind Sie am Kauf der Domain aussenmauer.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Bausubstanz:

Eingriffe In Bestehende Bausubstanz - Problempunkte  Qualitätssicherung Und Schadenssanierung  Kartoniert (TB)
Eingriffe In Bestehende Bausubstanz - Problempunkte Qualitätssicherung Und Schadenssanierung Kartoniert (TB)

Auf dem 54. Frankfurter Bausachverständigentag zum Thema Eingriffe in bestehende Bausubstanz zeigten namhafte Experten auf welche Punkte bei Sanierungen besondere Aufmerksamkeit verlangen.In den Beiträgen wird erläutert wie Drohnen bei der Erfassung von Bauschäden eingesetzt werden können und welche Rolle Radon Asbest und andere Schadstoffe beim Bauen im Bestand spielen. Wann eine Schimmelinstandsetzung durch Abschottung von Innenräumen sinnvoll ist wird genauso dargestellt wie die spezielle Problematik des Austauschs von Fenstern.

Preis: 34.00 € | Versand*: 0.00 €
Typische Baukonstruktionen Von 1860 Bis 1960 Zur Beurteilung Der Vorhandenen Bausubstanz: 2 Holzbalkendecken  Massivdecken  Deckenregister  Fußböden
Typische Baukonstruktionen Von 1860 Bis 1960 Zur Beurteilung Der Vorhandenen Bausubstanz: 2 Holzbalkendecken Massivdecken Deckenregister Fußböden

Die drei Bände des Werkes für Architekten und Bautechniker in Sanierung und Denkmalpflege widmen sich den Baukonstruktionen im Altbau. In aufwändigen Bildtafeln werden wesentliche Baudetails in der Form dargestellt wie sie nach den Bauvorschriften und den anerkannten Regeln der Baukunst in der damaligen Zeit ausgeführt worden sind.

Preis: 64.00 € | Versand*: 0.00 €
Typische Baukonstruktionen Von 1860 Bis 1960 Zur Beurteilung Der Vorhandenen Bausubstanz: Bd.3 Unterzüge Und Gurtbogen  Pfeiler Und Stützen  Treppen
Typische Baukonstruktionen Von 1860 Bis 1960 Zur Beurteilung Der Vorhandenen Bausubstanz: Bd.3 Unterzüge Und Gurtbogen Pfeiler Und Stützen Treppen

Band 3 der Reihe Typische Baukonstruktionen von 1860 bis 1960 bündelt detaillierte Auswertungen der Bauordnungen und Vorschriften aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Hier findet der Leser genaue Beschreibungen der Baukonstruktionen sowie Ansätze zur Bemessung und zum Tragfähigkeitsnachweis. Eine beigelegte CD-ROM stellt die Berliner Bauordnung von 1929 die Bausatzung Leipzig von 1938 und die Bauordnung München von 1940 bereit. Aus dem Inhalt: Unterzüge und gemauerte Gurtbogen Pfeiler und Stützen; Treppen; Dächer und Dachtragwerke; Dachaufbauten aus Holz; Lastannahmen zum Dach.

Preis: 64.00 € | Versand*: 0.00 €
Planen und Bauen im Bestand. Arbeitshilfen zur Bestimmung der anrechenbaren Kosten aus mitzuverarbeitender Bausubstanz und des Zuschlags für Umbauten und Modernisierungen - HOAI 2013
Planen und Bauen im Bestand. Arbeitshilfen zur Bestimmung der anrechenbaren Kosten aus mitzuverarbeitender Bausubstanz und des Zuschlags für Umbauten und Modernisierungen - HOAI 2013

Planen und Bauen im Bestand. Arbeitshilfen zur Bestimmung der anrechenbaren Kosten aus mitzuverarbeitender Bausubstanz und des Zuschlags für Umbauten und Modernisierungen - HOAI 2013 , AHO 1: Die Neuauflage definiert zunächst die verschiedenen Maßnahmen wie Erweiterungsbauten, Umbauten, Modernisierungen und Instandsetzungen und setzt den Schwerpunkz auf folgende drei Honorarparameter der HOAI: -Dem Wert der mitzuverarbeitenden Bausubstanz, der zu den anrechenbaren Kosten gerechnet und insoweit honorarauslösend wird. -Dem Umbau- bzw. Modernisierungszuschlag auf das Honorar. -Der Möglichkeit, bei Instandsetzungen und Instandhaltungen den Prozentsatz der Objektüberwachung oder Bauoberleitung zu erhöhen. Da der Wert mitzuverarbeitender Bausubstanz bei allen Arten von Objekten sowie bei den Maßnahmen Neubau, Umbau, Modernisierung oder Instandsetzung anfallen kann, sind die Empfehlungen in diesem Heft differenziert nach den zugehörigen Leistungsbildern erarbeitet worden. Der Umbau- bzw. Modernisierungszuschlag kann innerhalb einer Spanne zwischen den Parteien verhandelt werden. Dafür ist es notwendig, die möglichen Kriterien, die über diesen Zuschlag entscheiden, zu kennen und diese von anderen Honorarparametern abzugrenzen. Auch die Erhöhung des Prozentsatzes der Objektüberwachung oder Bauoberleitung ist innerhalb einer Spanne möglich, die möglichen Kriterien dafür werden dargestellt. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 32.80 € | Versand*: 0 €

Was bedeutet der Begriff "Bausubstanz"?

Der Begriff "Bausubstanz" bezieht sich auf die physische Struktur eines Gebäudes, also auf die Materialien, aus denen es besteht....

Der Begriff "Bausubstanz" bezieht sich auf die physische Struktur eines Gebäudes, also auf die Materialien, aus denen es besteht. Dazu gehören beispielsweise die Wände, das Dach, die Fenster und die tragenden Elemente. Die Bausubstanz ist entscheidend für die Stabilität und den Zustand eines Gebäudes.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann die Bausubstanz gefährdet werden?

Die Bausubstanz kann auf verschiedene Weisen gefährdet werden. Zum einen können natürliche Einflüsse wie Feuchtigkeit, Frost oder...

Die Bausubstanz kann auf verschiedene Weisen gefährdet werden. Zum einen können natürliche Einflüsse wie Feuchtigkeit, Frost oder Hitze zu Schäden führen. Zum anderen können auch menschliche Einwirkungen wie unsachgemäße Nutzung, mangelnde Instandhaltung oder Baufehler die Bausubstanz gefährden. Zudem können auch Umweltfaktoren wie Schadstoffbelastung oder Vandalismus zu Schäden führen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was versteht man unter Mitzuverarbeitende Bausubstanz?

Unter Mitzuverarbeitende Bausubstanz versteht man Materialien oder Bauteile, die bei einem Bauvorhaben nicht entfernt werden könne...

Unter Mitzuverarbeitende Bausubstanz versteht man Materialien oder Bauteile, die bei einem Bauvorhaben nicht entfernt werden können und daher in die neue Konstruktion integriert werden müssen. Dies können beispielsweise alte Fundamente, tragende Wände oder historische Elemente sein, die erhalten bleiben sollen. Die Mitzuverarbeitende Bausubstanz stellt oft eine besondere Herausforderung dar, da sie in die Planung und Umsetzung des Bauprojekts einbezogen werden muss. Es erfordert eine sorgfältige Abstimmung zwischen den verschiedenen Gewerken und eine genaue Analyse der vorhandenen Bausubstanz, um sicherzustellen, dass sie fachgerecht in das neue Bauwerk integriert wird. In vielen Fällen ist es auch erforderlich, spezielle Sanierungs- oder Konservierungsmethoden anzuwenden, um die Mitzuverarbeitende Bausubstanz zu erhalten und zu schützen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Bausubstanz Mitzuverarbeitende Materialien Recycling Baustoffe Nachhaltigkeit Umweltschutz Ressourcenschonung Verwertung Abfallwirtschaft

Ist es möglich, eine Wasserblase in einer Bausubstanz zu haben?

Es ist möglich, dass sich Wasser in einer Bausubstanz ansammelt und eine Art Blase bildet. Dies kann durch undichte Stellen oder F...

Es ist möglich, dass sich Wasser in einer Bausubstanz ansammelt und eine Art Blase bildet. Dies kann durch undichte Stellen oder Feuchtigkeitseintritt verursacht werden. Eine solche Wasserblase kann zu Schäden an der Bausubstanz führen, wie zum Beispiel Schimmelbildung oder strukturelle Probleme. Es ist wichtig, die Ursache der Wasseransammlung zu identifizieren und geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um das Problem zu beheben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Der Erhaltung vorhandener Bausubstanz und ihre Anpassung an neue Bedürfnisse kommt heute eine steigende Bedeutung zu. Das gilt auch für Tragkonstruktionen. Während Tragwerke in Stahl von vornherein anpassungfähiger sind, mussten entsprechende Möglichkeiten bei Betontragwerken erst geschaffen und entwickelt werden. Das nachträgliche Anbringen äußerer Bewehrung ist ein solches Verfahren. Mit diesem Verfahren ist es möglich, Mängel an bestehenden Konstruktionen zu beheben oder ihre Tragsicherheit und Gebrauchstauglichkeit neuen Einwirkungen - wie erhöhter Nutzlast oder veränderter Art der Beanspruchung - anzupassen. (Tausky, Robert)
Der Erhaltung vorhandener Bausubstanz und ihre Anpassung an neue Bedürfnisse kommt heute eine steigende Bedeutung zu. Das gilt auch für Tragkonstruktionen. Während Tragwerke in Stahl von vornherein anpassungfähiger sind, mussten entsprechende Möglichkeiten bei Betontragwerken erst geschaffen und entwickelt werden. Das nachträgliche Anbringen äußerer Bewehrung ist ein solches Verfahren. Mit diesem Verfahren ist es möglich, Mängel an bestehenden Konstruktionen zu beheben oder ihre Tragsicherheit und Gebrauchstauglichkeit neuen Einwirkungen - wie erhöhter Nutzlast oder veränderter Art der Beanspruchung - anzupassen. (Tausky, Robert)

Der Erhaltung vorhandener Bausubstanz und ihre Anpassung an neue Bedürfnisse kommt heute eine steigende Bedeutung zu. Das gilt auch für Tragkonstruktionen. Während Tragwerke in Stahl von vornherein anpassungfähiger sind, mussten entsprechende Möglichkeiten bei Betontragwerken erst geschaffen und entwickelt werden. Das nachträgliche Anbringen äußerer Bewehrung ist ein solches Verfahren. Mit diesem Verfahren ist es möglich, Mängel an bestehenden Konstruktionen zu beheben oder ihre Tragsicherheit und Gebrauchstauglichkeit neuen Einwirkungen - wie erhöhter Nutzlast oder veränderter Art der Beanspruchung - anzupassen. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 1993, Erscheinungsjahr: 19930901, Produktform: Leinen, Beilage: HC runder Rücken kaschiert, Autoren: Tausky, Robert, Auflage/Ausgabe: 1993, Seitenzahl/Blattzahl: 180, Keyword: Baustoff; Baustoffe; Beton; Bewehrung; Konstruktion; Sicherheit; Stahl; Tragwerk, Fachschema: Baustoff / Beton~Beton~Tragwerk, Fachkategorie: Bauingenieur-, Vermessungs- und Bauwesen, Warengruppe: HC/Bau- und Umwelttechnik, Fachkategorie: Interdisziplinäre Studien, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Birkhäuser Basel, Verlag: Springer Basel, Länge: 250, Breite: 175, Höhe: 16, Gewicht: 502, Produktform: Gebunden, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Alternatives Format EAN: 9783034896924, eBook EAN: 9783034885911, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel,

Preis: 40.77 € | Versand*: 0 €

Welche Auswirkungen können Schimmelpilze auf die Gesundheit, die Umwelt und die Bausubstanz haben?

Schimmelpilze können negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben, indem sie Allergien, Atemwegsprobleme und andere gesundheitli...

Schimmelpilze können negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben, indem sie Allergien, Atemwegsprobleme und andere gesundheitliche Beschwerden verursachen. Zudem können sie die Umwelt belasten, da sie giftige Stoffe produzieren und sich in der Luft verbreiten. Darüber hinaus können Schimmelpilze die Bausubstanz von Gebäuden und Materialien beschädigen, was zu strukturellen Problemen und Wertverlust führen kann. Es ist daher wichtig, Schimmelpilze frühzeitig zu erkennen und zu bekämpfen, um diese negativen Auswirkungen zu vermeiden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist die Bausubstanz eines alten Hauses schlechter oder besser als die von heutigen Häusern?

Es ist schwierig, die Bausubstanz eines alten Hauses pauschal als besser oder schlechter als die von heutigen Häusern zu bezeichne...

Es ist schwierig, die Bausubstanz eines alten Hauses pauschal als besser oder schlechter als die von heutigen Häusern zu bezeichnen. Alte Häuser können eine solide Bauweise und hochwertige Materialien aufweisen, die oft langlebiger sind als moderne Baustoffe. Allerdings können sie auch von Verschleiß und altersbedingten Schäden betroffen sein, die eine umfangreiche Renovierung erfordern. Moderne Häuser hingegen werden oft nach aktuellen Standards und mit fortschrittlichen Technologien gebaut, die eine bessere Energieeffizienz und Widerstandsfähigkeit bieten können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Mit welcher Bausubstanz habe ich es denn hier zu tun: roter vs. grauer Bohrstaub?

Roter Bohrstaub deutet in der Regel auf eine Bausubstanz wie Ziegel oder Ton hin, während grauer Bohrstaub typischerweise auf Beto...

Roter Bohrstaub deutet in der Regel auf eine Bausubstanz wie Ziegel oder Ton hin, während grauer Bohrstaub typischerweise auf Beton oder Stein hinweist. Die genaue Identifizierung der Bausubstanz kann jedoch von verschiedenen Faktoren wie der Region und dem Alter des Gebäudes abhängen. Es ist ratsam, einen Fachmann hinzuzuziehen, um eine genaue Bestimmung vorzunehmen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Rolle spielt die Bausubstanz bei der Energieeffizienz von Gebäuden und wie kann sie optimiert werden?

Die Bausubstanz spielt eine entscheidende Rolle bei der Energieeffizienz von Gebäuden, da sie den Wärmeverlust und -gewinn beeinfl...

Die Bausubstanz spielt eine entscheidende Rolle bei der Energieeffizienz von Gebäuden, da sie den Wärmeverlust und -gewinn beeinflusst. Eine optimale Dämmung und luftdichte Gebäudehülle können den Energieverbrauch reduzieren. Zudem können effiziente Fenster und Türen sowie der Einsatz von nachhaltigen Baumaterialien die Energieeffizienz weiter verbessern. Eine regelmäßige Wartung und Instandhaltung der Bausubstanz ist ebenfalls wichtig, um die Energieeffizienz langfristig zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Rolle spielt die Bausubstanz bei der Energieeffizienz von Gebäuden und wie kann sie optimiert werden?

Die Bausubstanz spielt eine entscheidende Rolle bei der Energieeffizienz von Gebäuden, da sie den Wärmeverlust und -gewinn beeinfl...

Die Bausubstanz spielt eine entscheidende Rolle bei der Energieeffizienz von Gebäuden, da sie den Wärmeverlust und -gewinn beeinflusst. Eine optimale Dämmung und luftdichte Gebäudehülle können den Energieverbrauch reduzieren. Zudem können effiziente Fenster und Türen sowie der Einsatz von nachhaltigen Baumaterialien die Energieeffizienz weiter verbessern. Eine regelmäßige Wartung und Instandhaltung der Bausubstanz ist ebenfalls wichtig, um die Energieeffizienz langfristig zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Rolle spielt die Bausubstanz bei der Energieeffizienz von Gebäuden und wie kann sie optimiert werden?

Die Bausubstanz spielt eine entscheidende Rolle bei der Energieeffizienz von Gebäuden, da sie den Wärmeverlust und -gewinn beeinfl...

Die Bausubstanz spielt eine entscheidende Rolle bei der Energieeffizienz von Gebäuden, da sie den Wärmeverlust und -gewinn beeinflusst. Eine optimale Dämmung und luftdichte Gebäudehülle können den Energieverbrauch reduzieren. Zudem können energieeffiziente Materialien wie Wärmepumpen, Solarenergie und intelligente Gebäudetechnik eingesetzt werden, um die Energieeffizienz weiter zu verbessern. Eine regelmäßige Wartung und Instandhaltung der Bausubstanz ist ebenfalls wichtig, um die Energieeffizienz langfristig zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Rolle spielt die Bausubstanz bei der Energieeffizienz von Gebäuden und wie kann sie optimiert werden?

Die Bausubstanz spielt eine entscheidende Rolle bei der Energieeffizienz von Gebäuden, da sie den Wärmeverlust und -gewinn beeinfl...

Die Bausubstanz spielt eine entscheidende Rolle bei der Energieeffizienz von Gebäuden, da sie den Wärmeverlust und -gewinn beeinflusst. Eine optimale Dämmung und luftdichte Gebäudehülle können den Energieverbrauch reduzieren. Zudem können energieeffiziente Materialien wie Wärmepumpen, Solarenergie und intelligente Gebäudetechnik eingesetzt werden, um die Energieeffizienz weiter zu verbessern. Eine regelmäßige Wartung und Instandhaltung der Bausubstanz ist ebenfalls wichtig, um die Energieeffizienz langfristig zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Rolle spielt die Bausubstanz bei der Energieeffizienz von Gebäuden und wie kann sie optimiert werden?

Die Bausubstanz spielt eine entscheidende Rolle bei der Energieeffizienz von Gebäuden, da sie den Wärmeverlust und -gewinn beeinfl...

Die Bausubstanz spielt eine entscheidende Rolle bei der Energieeffizienz von Gebäuden, da sie den Wärmeverlust und -gewinn beeinflusst. Eine optimale Dämmung und luftdichte Gebäudehülle können den Energieverbrauch reduzieren. Zudem können effiziente Fenster und Türen sowie der Einsatz von nachhaltigen Baumaterialien die Energieeffizienz weiter verbessern. Eine regelmäßige Wartung und Instandhaltung der Bausubstanz ist ebenfalls wichtig, um die Energieeffizienz langfristig zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.